VroniPlag Wiki

This Wiki is best viewed in Firefox with Adblock plus extension.

MEHR ERFAHREN

VroniPlag Wiki
Habilitationsschrift: Designsoziologie. Der erweiterte Designbegriff im Entwurfsfeld der Politischen Theorie und Soziologie

von PD Dr. Yana Milev

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Ymh/Fragment 362 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2023-02-08 05:07:11 Numer0nym
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Wikipedia United States Coast Guard 2008, Ymh

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 362, Zeilen: 1 ff. (ganze Seite)
Quelle: Wikipedia United States Coast Guard 2008
Seite(n): 1, Zeilen: online
[Sie ist jetzt zuständig für U-Boot- und Minenabwehr sowie den Geleitschutz und die Hafen- und Reede-]sicherung in den 200 Seemeilen (circa 370 km) breiten Maritime Defence Zones („maritime Verteidigungszonen“). Die Küstenwache nimmt auch an Manövern der United States Navy und ihrer Verbündeten teil, die die Schiffe bis in die Karibik und die Ostsee führen.

Im Zuge des wachsenden Außenhandelsdefizits sowie der steigenden Verschuldung der Vereinigten Staaten gerät die amerikanische Küstenwache unter Kostendruck. Ein dringend benötigtes Erneuerungsprogramm (Integrated Deepwater System Program) mit einem Investitionsvolumen von 24 Milliarden US- Dollar, das im Jahr 2005 angelaufen war, wurde um zwei Jahre bis 2009 gestreckt. Sie ist somit die einzige US-Teilstreitkraft, die bisher nicht vom gestiegenen Verteidigungsbudget seit Amtsantritt des damals amtierenden amerikanischen Präsidenten George W. Bush profitiert hat.

Erklärtes Ziel ist sowohl die öffentliche Ordnung als auch die Umwelt zu schützen, sowie die Durchsetzung wirtschaftlicher wie sicherheitspolitischer Interessen der Vereinigten Staaten in allen Gewässern der Erde durchzusetzen, wenn nötig auch in internationalen Gewässern oder in amerikanischen Häfen, Küstengebieten oder Binnengewässern. Für sie spezifisch gehört dazu auch die Aufrechterhaltung sämtlicher Navigationseinrichtungen auf den Meeren (Assistance to Navigation, abgekürzt ATON). Es stehen ungefähr 38.000 Männer und Frauen im Dienst der amerikanischen Küstenwache, sowie 8.000 Reservisten und 35.000 Mann Unterstützungspersonal.

Auch wenn die Küstenwache vornehmlich zivile Aufgaben, wie Polizeiaufgaben, die Säuberung entstandener Umweltschäden oder die Wartung von Transportwegen übernimmt, spielt sie in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle im Heimatschutz der USA und ist in Friedenszeiten seit dem 1. März 2003 dem Heimatschutzministerium zugeordnet. Bis dahin war sie seit 1967 dem US-Verkehrsministerium unterstellt gewesen.

Sie ist jetzt zuständig für U-Boot- und Minenabwehr sowie den Geleitschutz und die Hafen- und Reedesicherung in den 200 Seemeilen (circa 370 km) breiten Maritime Defence Zones („maritime Verteidigungszonen“). Die Küstenwache nimmt auch an Manövern der United States Navy und ihrer Verbündeten teil, die die Schiffe bis in die Karibik und die Ostsee führen.

Im Zuge des wachsenden Außenhandelsdefizits sowie der steigenden Verschuldung der Vereinigten Staaten gerät die amerikanische Küstenwache unter Kostendruck. Ein dringend benötigtes Erneuerungsprogramm (Integrated Deepwater System Program) mit einem Investitionsvolumen von 24 Milliarden US-Dollar, das im Jahr 2005 angelaufen war, wurde um zwei Jahre bis 2009 gestreckt. Sie ist somit die einzige US-Teilstreitkraft, die bisher nicht vom gestiegenen Verteidigungsbudget seit Amtsantritt des amtierenden amerikanischen Präsidenten George W. Bush profitiert hat.

Auftrag

Erklärtes Ziel ist sowohl die öffentliche Ordnung als auch die Umwelt zu schützen sowie die Durchsetzung wirtschaftlicher wie sicherheitspolitischer Interessen der Vereinigten Staaten in allen Gewässern der Erde durchzusetzen, wenn nötig auch in internationalen Gewässern oder in amerikanischen Häfen, Küstengebieten oder Binnengewässern. Für sie spezifische gehört dazu auch die Aufrechterhaltung sämtlicher Navigationseinrichtungen auf den Meeren (assistance to navigation, abgekürzt ATON).

Es stehen ungefähr 38.000 Männer und Frauen im Dienst der amerikanischen Küstenwache, sowie 8.000 Reservisten und 35.000 Mann Unterstützungspersonal.

Auch wenn die Küstenwache vornehmlich zivile Aufgaben, wie Polizeiaufgaben, die Säuberung entstandener Umweltschäden oder die Wartung von Transportwegen übernimmt, spielt sie in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle im Heimatschutz der USA und ist in Friedenszeiten seit dem 1. März 2003 dem Heimatschutzministerium zugeordnet. Bis dahin war sie seit 1967 dem US-Verkehrsministerium unterstellt gewesen.

Anmerkungen

Auf die Quelle wird zusammen mit einer anderen Quelle auf der Vorseite verwiesen. Der wörtliche Charakter der Übernahme wird aber nicht gekennzeichnet.

Sichter
(Hindemith) Numer0nym



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Numer0nym, Zeitstempel: 20230208050606