VroniPlag Wiki

This Wiki is best viewed in Firefox with Adblock plus extension.

MEHR ERFAHREN

VroniPlag Wiki
Habilitationsschrift: Designsoziologie. Der erweiterte Designbegriff im Entwurfsfeld der Politischen Theorie und Soziologie

von PD Dr. Yana Milev

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Ymh/Fragment 358 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2023-02-08 18:05:45 Hindemith
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Wikipedia Außenministerium der Vereinigten Staaten 2007, Ymh

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Numer0nym
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 358, Zeilen: 1-3
Quelle: Wikipedia Außenministerium der Vereinigten Staaten 2007
Seite(n): 1, Zeilen: online
[Neben dem Außenminister gibt es einen Vizeaußenminister (Deputy Secretary] of State) - diesen Posten hat derzeit (Stand: März 2007) Ellen Sauerbrey inne - und sechs Untersekretäre (Under-Secretary of State; vergleichbar einem deutschen Staatssekretär). Neben dem Außenminister gibt es einen Vizeaußenminister (Deputy Secretary of State) – diesen Posten hat derzeit (Stand: März 2007) Ellen Sauerbrey inne – und sechs Untersekretäre (Under-Secretary of State; vergleichbar einem deutschen Staatssekretär).
Anmerkungen

Fortsetzung von der Vorseite.

Sichter
(Numer0nym), Hindemith


[2.] Ymh/Fragment 358 04 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2023-01-28 21:53:33 Hindemith
Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Wikipedia Bureau of Intelligence and Research 2006, Ymh

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Numer0nym
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 358, Zeilen: 4-7
Quelle: Wikipedia Bureau of Intelligence and Research 2006
Seite(n): 1, Zeilen: online
Das Bureau of Intelligence and Research (INR) (dt. Büro für Geheimdienstarbeit und Forschung) ist der Nachrichtendienst des US-Außenministeriums. Das BRI wurde 1946 gegründet und untersteht direkt dem Außenminister. Das Bureau of Intelligence and Research (INR) (dt. Büro für Geheimdienstarbeit und Forschung) ist der Nachrichtendienst des US-Außenministeriums. Das BRI wurde 1946 gegründet und untersteht direkt dem Außenminister
Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter
(Numer0nym), Schumann


[3.] Ymh/Fragment 358 14 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2023-02-07 23:06:42 Hindemith
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Wikipedia Office of Intelligence and Analysis (US-Finanzministerium) 2007, Ymh

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Numer0ym
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 358, Zeilen: 14 ff.
Quelle: Wikipedia Office of Intelligence and Analysis (US-Finanzministerium) 2007
Seite(n): 1, Zeilen: online
11. Department of the Treasury mit dem Office of Intelligence and Analysis (OIA)

Wiki.URL: http://de.wikipedia.org/wiki/Finanzministerium_%28Vereinigte_Staaten%29

Official Site:URL: http://www.ustreas.gov/

</nowiki> OIA.URL: http://www.intelligence.gov/1-members_treasury.shtml </nowiki>

Profil/Auftrag:

OIA: Das Office of Intelligence and Analysis (OIA) (Büro für Nachrichten und Analyse) ist der Nachrichtendienst des Department of the Treasury (Schatzamt, gemeint: Finanzministerium) der USA. Geführt wird das OIA von einem Assistant Secretary (etwa Staatssekretär) des Treasury Department, als Leiter des Office of Terrorism and Financial Intelligence (TFI), (Büro des Nachrichtendienstes für Terrorismus und Finanzen).

Die gegenwärtige Rechtsgrundlage des OIA ist der Intelligence Authorization Act for Fiscal Year 2004. Danach ist OIA verantwortlich für den Empfang, die Analyse, die Zusammenschau und die Verteilung von nachrichtendienstlichen Informationen, die für die Arbeit und den Verantwortungsbereich des US-Finanzministeriums erforderlich sind. Das OIA soll das Department of the Treasury unterstützen bei der Ausarbeitung und Durchführung seiner Politik. Hierbei ist Hauptziel die Erhaltung der Sicherheit des Finanzsystems der USA und die Abwehr von Gefahren für die nationale Sicherheit durch finanzielle Aktivitäten. Prioritäten [sind dabei Informationen über die Finanzierung des Terrorismus, die Verbreitung von ABC-Waffen, die Finanzen von Unrechtsregimen und Informationen über Geldwäsche und Drogengelder.]

Das Office of Intelligence and Analysis (OIA) (Büro für Nachrichten und Analyse) ist der Nachrichtendienst des Department of the Treasury (Schatzamt, gemeint: Finanzministerium) der USA. Geführt wird das OIA von einem Assistant Secretary (etwa Staatssekretär) des Treasury Department, als Leiter des Office of Terrorism and Financial Intelligence (TFI), (Büro des Nachrichtendienstes für Terrorismus und Finanzen).

Die gegenwärtige Rechtsgrundlage des OIA ist der Intelligence Authorization Act for Fiscal Year 2004. Danach ist OIA verantwortlich für den Empfang, die Analyse, die Zusammenschau und die Verteilung von nachrichtendienstlichen Informationen, die für die die [sic] Arbeit und den Verantwortungsbereich des US-Finanzministeriums erforderlich sind. Das OIA soll das Department of the Treasury unterstützen bei der Ausarbeitung und Durchführung seiner Politik.

Hierbei ist Hauptziel die Erhaltung der Sicherheit des Finanzsystems der USA und die Abwehr von Gefahren für die nationale Sicherheit durch finanzielle Aktivitäten. Prioritäten sind dabei Informationen über die Finanzierung des Terrorismus, die Verbreitung von ABC-Waffen, die Finanzen von Unrechtsregimen und Informationen über Geldwäsche und Drogengelder.

Anmerkungen

Die Quelle ist zu Beginn des Abschnitts als eine von drei Quellen genannt, Umfang und wörtlicher Charakter der Übernahme ist allerdings nicht gekennzeichnet.

Sichter
(Numer0nym), Hindemith



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20230208180700