VroniPlag Wiki

This Wiki is best viewed in Firefox with Adblock plus extension.

MEHR ERFAHREN

VroniPlag Wiki

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     F. Hubertus Klaus
Titel    Histopathomorphologie der Synovialis und des hyalinen Knorpels bei der Gonarthrose unter besonderer Berücksichtigung der zu Grunde liegenden biochemischen Reaktionen
Jahr    2004
Anmerkung    Dissertation Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
URL    http://miami.uni-muenster.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-1407.html

Literaturverz.   

nein
Fußnoten    nein
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Ees/Fragment 057 04 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-11-09 20:41:56 Hindemith
Ees, Fragment, Gesichtet, Klaus 2004, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 57, Zeilen: 4-6
Quelle: Klaus 2004
Seite(n): 15, Zeilen: 20-26
[Zeilen 4-6]

Der Verlust des Glanzes der Knorpeloberfläche ist eine der frühesten strukturellen Veränderungen. Der Knorpel erscheint matt-grau-gelb und weist eine weichere Konsistenz als ein normaler Knorpel auf.

[Zeilen 12-14]

Nachfolgend treten in den belasteten Zonen umschriebene oberflächliche Defekte auf, die als Rauhigkeiten oder stärkere Unebenheiten auffallen. Tiefere Läsionen können als unregelmäßig gestaltete, umschriebene Defekte der Knorpelsubstanz (Ulzerationen) vorliegen.

[Zeilen 21-22]

Fortgeschrittene Fälle zeigen einen ausgedehnten herdförmigen oder kompletten Schwund des Knorpels.

Der Verlust des Glanzes der Knorpeloberfläche ist eine der frühesten strukturellen Veränderungen: der Knorpel erscheint matt und er weist eine weichere Konsistenz als normaler Knorpel auf. Nachfolgend treten in den belasteten Zonen umschriebene oberflächliche Defekte auf, die als Rauhigkeiten oder stärkere Unebenheiten auffallen. Tiefere Läsionen können als unregelmäßig gestaltete umschriebene Defekte der Knorpelsubstanz vorliegen. Fortgeschrittene Fälle zeigen einen ausgedehnten herdförmigen oder kompletten Schwund des Knorpels.
Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt. Eine Passage der Quelle wurde fast wörtlich übernommen und um zusätzliche Informationen erweitert.

Sichter
(Hindemith) Agrippina1