VroniPlag Wiki

This Wiki is best viewed in Firefox with Adblock plus extension.

MEHR ERFAHREN

VroniPlag Wiki
Anlegerschutz bei Derivaten

von Dr. Przemyslaw Trubicki

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Pt/Fragment 079 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2023-12-26 13:54:00 WiseWoman
BauernOpfer, Burghof et al. 1998, Fragment, Gesichtet, Pt, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 79, Zeilen: 1-17
Quelle: Burghof et al. 1998
Seite(n): 282, Zeilen: r. Sp.: 3 ff.
[Finanzinstitute können Kreditderivate auch] im Aktiv–Passiv Management einsetzen, um zukünftige Refinanzierungskosten festzuschreiben. Mit Kreditderivaten können also nicht nur Risikokonzentrationen hinsichtlich einzelner Schuldner abgebaut werden, sondern auch in Bezug auf bestimmte Branchen, Prognosen, oder Laufzeiten Portfolioumstrukturierungen erfolgen.


Hervorzuheben ist auch, dass Derivate nicht nur für Banken interessant sind, sondern ebenfalls für Unternehmen, die Fremdkapital aufnehmen möchten. Die Investoren können durch den zusätzlichen Einsatz von Kreditderivaten, Zins- und Währungsderivate absichern. Besonders attraktiv scheint der Einsatz von Kreditderivaten auch für Industrieunternehmen, die sich mit Hilfe dieser Instrumente gegen den Ausfall eines wichtigen Kunden oder Lieferanten absichern können. Kreditderivate können überdies herangezogen werden, um inakzeptable Länderrisiken auszuschalten, die insbesondere aus Projektfinanzierungen bestehen. Der größte Anteil am insgesamt ausstehenden Nominalvolumen aller Kreditderivate sind Emerging–Market–Instrumente. Diese Tatsache verdeutlicht, wie wichtig das Management von Länderrisiken für alle potenziellen Endnutzer ist und dass hierbei Kreditderivate eine große Rolle spielen können.174


174 Burghof/Henke/Rudolph, ZBB 1998, 277, 281 ff.

Mittels Kreditderivaten können aber nicht nur Risikokonzentrationen hinsichtlich einzelner Schuldner abgebaut werden, sondern auch in bezug auf bestimmte Branchen, Regionen oder Laufzeiten Portefeuilleumstrukturierungen erfolgen. [...]


Finanzinstitute können Kreditderivate auch im Aktiv-Passiv-Management einsetzen, um zukünftige Refinanzierungskosten festzuschreiben. Hierfür eignen sich insbesondere Credit-Spread-Produkte. Dieser Anwendungsbereich ist nicht nur für Banken interessant, sondern auch für Unternehmen, die Fremdkapital am Kapitalmarkt aufnehmen möchten. Investoren können durch den kombinierten Einsatz von Kreditderivaten einerseits und Zins- und Währungsderivaten andererseits die Erträge einer geplanten Anlage in nicht staatliche Rentenwerte fixieren. Besonders attraktiv scheint der Einsatz von Kreditderivaten auch für Industrieunternehmen, die sich mit Hilfe dieser Instrumente gegen den Ausfall eines für sie wichtigen Kunden oder Lieferanten absichern können. Kreditderivate können darüber hinaus herangezogen werden, um inakzeptable Länderrisiken auszuschalten, z. B. bei Projektfinanzierungen. Der größte Anteil am insgesamt ausstehenden Nominalvolumen aller Kreditderivate sind Emerging-Market-Instrumente.18) Diese Tatsache verdeutlicht, wie wichtig das Management von Länderrisiken für alle potentiellen Endnutzer ist und daß hierbei Kreditderivate eine große Rolle spielen können.


18) Wong/Song, 1997, S. 24.

Anmerkungen

Die Quelle ist zwar in Fn. 174 genannt, Umfang und Wörtlichkeit der Übernahme gehen daraus jedoch nicht ansatzweise hervor.

Sichter
(SleepyHollow02), Schumann


[2.] Pt/Fragment 079 19 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2023-08-31 19:25:57 WiseWoman
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, Hashagen Auerbach 1998, Pt, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 79, Zeilen: 19-23
Quelle: Hashagen Auerbach 1998
Seite(n): 629, Zeilen: l. Sp. letzter Absatz
[Im Schrifttum geht man davon aus, dass Kreditderivate als risikoreduzierende Instrumente in der Zukunft noch an Bedeutung gewinnen.175] Entscheidend für die Geschwindigkeit der Entwicklung des Marktes für Kreditderivate dürfte jedoch sein, wie schnell ein höherer Grad an Standardisierung der Geschäfte sowie an Transparenz im Rahmen der Bewertung des Adressenausfallrisikos und somit der Preisstellung der jeweiligen Instrumente zu erreichen ist.176

175 Hashagen/Auerbach, Die Bank 1998, 625, 629.

176 Hüttemann, Derivative Instrumente für den Transfer von Kreditrisiken, S. 53.

Entscheidend für die Geschwindigkeit der Entwicklung des Marktes für Kreditderivate dürfte jedoch sein, wie schnell ein höherer Grad an Standardisierung der Geschäfte sowie an Transparenz im Rahmen der Bewertung des Adressenausfallrisikos und somit der Preisstellung der jeweiligen Instrumente zu erreichen ist.
Anmerkungen

Die Quelle ist zwar in Fn. 175 (vor dem übernommenen Text) genannt, die Wörtlichkeit der Übernahme bleibt jedoch ungekennzeichnet.

Sichter
(SleepyHollow02), Schumann



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:WiseWoman, Zeitstempel: 20231226135549