VroniPlag Wiki

This Wiki is best viewed in Firefox with Adblock plus extension.

MEHR ERFAHREN

VroniPlag Wiki
Anlegerschutz bei Derivaten

von Dr. Przemyslaw Trubicki

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Pt/Fragment 062 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2024-02-06 01:51:07 Numer0nym
BauernOpfer, Brandt 2002, Fragment, Gesichtet, Pt, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 62, Zeilen: 1-22 (kpl.)
Quelle: Brandt 2002
Seite(n): 248, Zeilen: online
ff) Restrukturierung


Das Kreditereignis Restrukturierung umfasst Umschuldungen, die infolge nachteiliger Veränderungen der Kreditwürdigkeit oder der finanziellen Verhältnisse des Referenzschuldners geschehen. Dieses Kreditereignis und seine in den 1999 Credit Derivative Definitions enthaltene Begriffsbestimmung waren erheblich in die Kritik geraten. Sie wurden schließlich durch das Restrukturierung Supplement vom 11 Mai 2001 ergänzt. Auslöser der Diskussion war eine Restrukturierung kurzfristiger Kreditverbindlichkeiten eines Verbraucherkreditinstituts der USA.143 Da diese Umschuldung nach dem Verständnis der Marktteilnehmer ein Kreditereignis im Sinne der 1999 ISDA Credit Derivative Definitions darstellte, wurden die auf diesen Referenzschuldner gezeichneten Derivate abgewickelt. Allerdings kamen zahlreiche Sicherungsnehmer ihren Lieferverpflichtungen dadurch nach, dass sie langfristige Anleihen des Referenzschuldners an die Sicherungsgeber lieferten, die erheblich stärker im Wert gefallen waren als die umgeschuldeten Kredite. Eine solche missbräuchliche Ausnutzung einer begrenzten Restrukturierung zu vermeiden, war das Ziel des Restrukturierungs-Supplement (Restructuring Supplement). Wenn bei einer Kreditderivattransaktion die Restrukturierung als Kreditereignis vorgesehen ist, dürfen im Falle der Abwicklung der Transaktion nur Verbindlichkeiten an den Sicherungsgeber geliefert bzw. als Referenzverbindlichkeit für den Barausgleich herangezogen (Cash Settlement) werden, die eine ähnliche Laufzeit wie die umgeschuldeten Verbindlichkeiten haben.


143 Brandt, BKR 2002, 243, 248.

6. Restrukturierung


Das Kreditereignis Restrukturierung umfasst Umschuldungen als Folge von nachteiligen Veränderungen der Kreditwürdigkeit oder der finanziellen Verhältnisse des Referenzschuldners. Dieses Kreditereignis und seine in den 1999 ISDA Credit Derivative Definitions enthaltene Begriffsbestimmung sind bereits kurz nach Einführung der Definitions erheblich in die Kritik geraten und schließlich durch das Restructuring Supplement vom 11. Mai 2001 ergänzt worden. Auslöser der Diskussion war eine Restrukturierung kurzfristiger Kreditverbindlichkeiten, die durch ein Verbraucherkreditinstitut in den USA geschuldet wurden [Fn. 41: Vgl. Henderson, JIBFL 2001, 211, 214.]. Da diese Umschuldung nach dem Verständnis der Marktteilnehmer ein Kreditereignis im Sinne der 1999 ISDA Credit Derivative Definitions darstellte, wurden die auf diesen Referenzschuldner gezeichneten Derivate abgewickelt. Allerdings kamen zahlreiche Sicherungsnehmer ihren Lieferverpflichtungen dadurch nach, dass sie langfristige Anleihen des Referenzschuldners an die Sicherungsgeber lieferten, die erheblich stärker im Wert gefallen waren, als die umgeschuldeten Kredite. Damit sich diese im Ergebnis missbräuchliche Ausnutzung einer begrenzten Restrukturierung nicht wiederholt, sieht das Restructuring Supplement im Kern vor, dass, wenn bei einer Kreditderivate-Transaktion die Restrukturierung als Kreditereignis vorgesehen ist, im Falle der Abwicklung der Transaktion nur Verbindlichkeiten an den Sicherungsgeber geliefert werden bzw. eine Referenzverbindlichkeit für das Cash Settlement bilden dürfen, die eine denen der umgeschuldeten Verbindlichkeiten vergleichbare Laufzeit haben.

Anmerkungen

Die Quelle ist zwar in Fn. 143 genannt. Dies lässt jedoch nicht erkennen, dass die ganze Seite mit marginalen Änderungen übernommen wurde. Die Übernahme setzt sich zudem nach der Fußnote ungebrochen fort.

Sichter
(SleepyHollow02), Schumann



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:WiseWoman, Zeitstempel: 20231002204958