VroniPlag Wiki

This Wiki is best viewed in Firefox with Adblock plus extension.

MEHR ERFAHREN

VroniPlag Wiki
Arbeitnehmerberücksichtigung im Übernahmerecht

von Manja Schreiner

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Msr/Fragment 054 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2023-08-07 13:33:12 WiseWoman
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, Msr, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Wiesner 2004

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 54, Zeilen: 1-6
Quelle: Wiesner 2004
Seite(n): 243, Zeilen: l. Sp., letzter Absatz
[Und das, obwohl sie] nach den sich weltweit durchsetzenden Prinzipien der Corporate Governance252 weder nach fachlichen Kriterien ausgesucht, noch als einseitige Interessenvertreter unabhängig sind? Und obwohl sie als Arbeitnehmervertreter oft nur partiell legitimiert sind, weil sie von den nicht wahlberechtigten ausländischen Kollegen, deren Belegschaftsanteil den deutschen bisweilen schon übersteigt, kein Mandat herleiten können?253

252 Siehe für viele zur Corporate Governance-Debatte: Hucke/Ammann, Der deutsche Corporate Governance Kodex: ein Leitfaden für Unternehmer und Berater, Herne 2003.

253 Wiesner, ZIP 2004, 243.

Obwohl sie nach den sich weltweit durchsetzenden Prinzipien guter Corporate Governance weder nach fachlichen Kriterien ausgesucht noch als einseitige Interessenvertreter unabhängig sind? Und obwohl sie als Arbeitnehmervertreter oft nur partiell legitimiert sind, weil sie von den nicht wahlberechtigten ausländischen Kollegen, deren Belegschaftsanteil den deutschen bisweilen schon übersteigt, kein Mandat herleiten können?
Anmerkungen

Die Quelle ist zwar in Fn. 253 genannt, doch erfolgt kein Hinweis auf die Wörtlichkeit der Übernahme.

Sichter
(SleepyHollow02), Schumann



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:WiseWoman, Zeitstempel: 20230807133341