VroniPlag Wiki

This Wiki is best viewed in Firefox with Adblock plus extension.

MEHR ERFAHREN

VroniPlag Wiki

Wie wärs mal mit Andreas Starke, SPD-Oberbürgermeister von Bamberg. Der hat jedenfalls im OB-Wahlkampffür seine Wahlkampfzeitung Texte geklaut - sprich ohne Erlaubnis der Autoren abgedruckt und dabei noch den Eindruck erweckt, die würden ihn unterstützen. Da findet sich bestimmt noch mehr!

Forum: Übersicht > SPD-OB
Im Forum ist kein Raum für persönliche Angriffe: VP:KPA. Alle Beiträge im Forum sind Meinungsäußerungen der jeweils Beitragenden und deshalb zu signieren (vier Tilden an das Ende des Beitrags setzen: ~~~~). Weitere Tipps zum Forum finden sich unter VP:Forum, Hinweise zur Moderation unter VP:Moderation.

Worüber hat der Mann denn promoviert? Graf Isolan 00:49, 14. Apr. 2011 (UTC)


Die Frage ist zunächst, ob er überhaupt promovierte!

Eine erste, zugegeben noch flüchtige Recherche erbrachte keinen Hinweis auf das Führen eines Dr.-Grades

(s. z.B. http://www.starkes-bamberg.info/ oder http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Starke oder http://www.stadt.bamberg.de/index.phtml?mNavID=1829.376&sNavID=1829.85&La=1).

Kreuzritter 22:26, 14. Apr. 2011 (UTC)

Hab ich mich auch gefragt, nachdem ich die angegebenen Internetseiten gesehen habe, und ich habe in den Bibliotheksverbünden keinen Nachweis für eine evtl. Diss gefunden. Aber dann gibt es z.B. noch [1], [2] oder [3]. Graf Isolan 23:05, 14. Apr. 2011 (UTC)


Diese Quellen (1-3) sind m.E. nicht gewichtig, insbesondere da in Quelle 3 eine Bildunterschrift lautet: Bamberg: OB Andreas Starke. Gewichtiger, weil offiziöser, sind wohl folgende Quellen:

1. Internetauftritt der Anwaltskanzlei Starke & Weggel (http://www.starke-weggel.de/RA-Andreas-Starke.27432.html?PHPSESSID=441be4cd0f7d535431094eef5a477205) von 2009, aber auch im Telefonverzeichnis aktualisiert unverändert;

2. Internetverlautbarungen der SPD Bamberg (http://spdnet.sozi.info/bayern/bamberg/bastadt// sowie http://www.spd-bamberg.de/index.php?nr=34527&menu=1&__bamberg=301079d0507433f6d35491936a4422da).

Und überhaupt: Man sollte generell bei solch diffuser Ausgangslage hier im Wiki von solchen Verdachtsmeldungen absehen, da man sich sonst mit zunehmender Evidenz einer Berechtigung der hier in Forenthemen ja ohnehin mehrfach vorgetragenen Anwürfe aussetzt, außer dem Vorwurf der politischen Einseitigkeit, da es diesmal ja um einen SPD-Politiker gehen würde.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch auf den Forenbeitrag von Martin Klicken zur Forenseite Däubler-Gmelin verweisen: .... Denkt mal selbst nach und prüft. Und nicht "es prüfe mal einer". Selber nachschauen. Wenn was vorliegt, helfen die anderen auch mit. (http://de.vroniplag.wikia.com/index.php?title=Forum:Dr._D%C3%A4ubler-Gmelin&t=20110412123537) statt Wie wärs mal mit ... (s.o.)

Wie wahr!

Kreuzritter 01:37, 15. Apr. 2011 (UTC)