VroniPlag Wiki

This Wiki is best viewed in Firefox with Adblock plus extension.

MEHR ERFAHREN

VroniPlag Wiki

Home?

Sofern ich es richtig sehe, wurden Entscheidungen, ob ein Analyseergebnis auch auf VPW-Home veröffentlicht wird, bisher wohl immer(?) durch Diskussion und Abstimmung im Chat von den dort jeweils gerade Anwesenden getroffen. Allerdings findet sich nicht jeder Wiki-Mitwirkende dort auch regelmäßig bzw. überhaupt ein.
Um auch Chat-Abwesenden bzw. -Abstinenzlern die Gelegenheit zu geben, sich an einer solchen Entscheidung beteiligen zu können, hier der Vorschlag, diesen Vorgang zur Abwechslung einmal exemplarisch (oder vielleicht auch öfter?) transparent im Wiki selbst stattfinden zu lassen – und dafür den Fall Ssk zu nehmen:

Die Ssk-Analyse wurde 2012 begonnen, dümpelte dann längere Zeit im ANR, und wurde 2014/2015 fortgeführt. Es konnte dabei festgestellt werden, dass sich auf mehr als jeder vierten Seite in verschiedenen Teilen ungekennzeichnete Übernahmen finden, wobei 12 Quellen in der Arbeit nirgends erwähnt sind. Bemerkenswert ist dabei ein oft erheblicher Aufwand, mit dem die übernommenen Texte und Inhalte umformuliert wurden, was zwar die Analyse deutlich erschwerte, wobei die Übereinstimmungen in der Gegenüberstellung aber dennoch erkennbar bleiben (auch wenn man dafür bisweilen schon sehr genau hinschauen muss).

Die Analyseergebnisse sind insofern m.E. eindeutig genug, um auf der Wiki-Hauptseite publiziert zu werden. Ich bitte hierzu um Meinungen. Mit den Fragmenten und den Erläuterungen auf der Befundseite dürften alle für eine Meinungsbildung relevanten Fakten transparent dokumentiert vorliegen. -- Schumann (Diskussion) 16:08, 10. Mär. 2015 (UTC)

Du kannst die Doku auch ohne Abstimmung homen, wenn Du magst. Soweit ich das sehe, ist das schon oft so geschehen. Wenn es Protest gibt, dann wird's halt rückgängig gemacht.-Hood (Diskussion) 18:51, 10. Mär. 2015 (UTC)
Das wusste ich nicht (so wie mir auch der genaue Chat-Entscheidungsprozess unbekannt war/ist). Als 'kooperativ orientierter Mitwirkender' widerstrebt mir hier ein solcher Alleingang aber, weshalb weitere Meinungen oder auch nur knappe Pro- oder Contra-Signale schön wären - etwa auch von Dir ;-) -- Schumann (Diskussion) 19:04, 10. Mär. 2015 (UTC)
Ich bin – wenig überraschend – für eine Veröffentlichung der Doku mit Namensnennung auf Home. Die promotionsordnungswidrige Übernahme von Gedanken aus einer zweistelligen Anzahl nicht angegebener Quellen macht die Sache für mich eindeutig. Auch kann anhand dieses Falls gut demonstriert werden, dass es auch jenseits des bekannten Prinzips von copy & paste ein Abschreiben gibt. -- Stratumlucidum (Diskussion) 21:36, 10. Mär. 2015 (UTC)
Ich unterstütze das Argument von Stratumlucidum. --Singulus (Diskussion) 17:50, 11. Mär. 2015 (UTC)
Hm, scheint wohl keine Einwände zu geben. -- Schumann (Diskussion) 15:51, 12. Mär. 2015 (UTC)


http://d-nb.info/1015363474

Dieses Dokument ist aus rechtlichen Gründen gesperrt.; Ursprünglich als Dissertation veröffentlicht, Doktorgrad wurde am 03.02.2015 entzogen.

Numer0nym (Diskussion) 05:56, 19. Apr. 2021 (UTC)

Auch ULB Düsseldorf mit "Entzug des Doktorgrades am 03.02.2015 durch den Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät der HHU Düsseldorf; gegen die Entscheidung wurde am 10.03.15 vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf Klage eingereicht", also nie auf den neuesten Stand gebracht. --WiseWoman (Diskussion) 20:35, 19. Apr. 2021 (UTC)