VroniPlag Wiki

This Wiki is best viewed in Firefox with Adblock plus extension.

MEHR ERFAHREN

VroniPlag Wiki
(Automatischer Import von Artikeln *** bestehender Text überschrieben ***)
K (KayH verschob Seite AnH/Fragment 039 21 nach Analyse:AnH/Fragment 039 21 ohne dabei eine Weiterleitung anzulegen)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)

Aktuelle Version vom 27. September 2014, 20:43 Uhr


Typus
KeinPlagiat
Bearbeiter
Cassiopeia30
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 39, Zeilen: 21-23
Quelle: Blumenwitz 1990
Seite(n): 3042, Zeilen:
Üblicherweise beinhaltet ein Friedensvertrag drei Bereiche: die Beendigung eines Kriegszustands, die Aufnahme friedlicher Beziehungen und die Regelung der durch den Krieg entstandenen Rechtsfragen[70].

[70] Blumenwitz, Staatennachfolge und die Einigung Deutschlands, S. 61; ders., NJW 1990, S. 3041 (3042); Schweitzer, Die Verträge Deutschlands mit den Siegermächten, In: HStR VIII, § 190 Rdnr. 21; Kempen, Die deutsch-polnische Grenze nach der Friedensregelung des Zwei-plus-Vier-Vertrages, S. 212.

Üblicherweise erfaßt ein Friedensvertrag drei Bereiche: die Beendigung des Kriegszustands, die Aufnahme friedlicher Beziehungen (insbesondere auch die Wiederaufnahme der durch den Krieg abgebrochenen diplomatischen Beziehungen) und die Regelung der durch den Krieg entstandenen Rechtsfragen[12].
Anmerkungen
Sichter